Lesezeit: ca. 2 Minuten

Tipps zur Innenarchitektur: Wie du dein Zuhause mit Familienfotos verschönern kannst

Erinnerst du dich, als es noch genügte, alte Künstler an den Wänden hängen zu haben, um Farbe und ein paar Muster hinzuzufügen oder einen leeren Raum in deinem Haus ein wenig aufzupeppen?

Erinnerst du dich, als es noch genügte, alte Künstler an den Wänden hängen zu haben, um Farbe und ein paar Muster hinzuzufügen oder einen leeren Raum in deinem Haus ein wenig aufzupeppen? Sobald du jedoch deine eigene Familie gegründet hast, ist es an der Zeit, deine Inneneinrichtung zu überdenken und zu lernen, wie du dein Zuhause mit Fotos und Sammlungen von Erbstücken verschönern kannst.

Beginne mit dem Aussuchen (und Drucken) deiner besten Digitalfotos

Der erste Schritt in diesem Projekt ist, sich endlich hinzusetzen, sich einen Tag (oder 15 Minuten pro Tag für einen Monat) “abzuzwacken”, um die vielen digitalen Fotos durchzugehen, die du auf deinem Computer gespeichert hast. Erstelle dir einen separaten Ordner für “Die Guten” und beginne, alle potenziellen Kandidaten dort hineinzuziehen.

Sobald du mit diesem Prozess fertig bist, kannst du die “VIP-Datei” durchgehen und deine Favoriten – oder alle – zum Drucken auswählen. Überlege, welche Fotos du als Leinwand, im Großformat oder in Clustern mit kleinerem Format drucken möchtest.

Schließlich empfehle ich dringend, Fotos professionell in einem lokalen Fotoladen zu drucken, der hochwertiges Fotopapier und Tinte verwendet. Heimdrucker leisten für diese Art von Projekten selten einen guten Job. Halte sich aber von großen Drogerie-Märkten und Discountern fern, da du dort selten eine gleichbleibende Qualität und Farbe bekommst.

Hab keine Angst, GROSS zu denken

Bewerte dein Zuhause nach den Wandflächen, die von einem oder zwei großformatigen Druck profitieren könnten. Die Eingänge sind dafür oft ideal, ebenso wie die Wand über dem Babybett, der Wandbereich in der Essecke deiner Küche oder über dem Sofa im Wohnzimmer. Große Schwerpunkte, die durch deine eigenen Bilder gesetzt werden, sind atemberaubend und unendlich wertvoller als ein im Geschäft gekaufter Druck. Und je größer du drucken lässt, desto mehr Details wirst du in diesem Bild sehen.

Wenn deine Kinder oder Familie damit einverstanden sind, kannst du auch ein auffälliges Porträt oder eine Nahaufnahme Familienmitglieds wählen. Wenn dir das doch ein wenig zu persönlich erscheint, versuche, ein atemberaubendes Foto aus einem Familienurlaub zu finden – wie das, als die Kinder alle im Zelt waren, im Hintergrund von der Laterne beleuchtet und mit dem Nachthimmel im Hintergrund oder…

Manchmal sind die Landschaften, die kleinere oder sogar verschwommene Bilder deiner Familie enthalten, immer noch ergreifende Erinnerungen, die künstlerisch umgesetzt werden, ohne dass ein Gesicht zu groß – oder zu nah – wird. Deine geliebten Haustiere sind auch wunderbare Motive für großformatige Displays.

Ich hoffe, ich konnte dir ein paar Tipps oder Inspirationen geben…

Deine Newborn- und Babyfotografin

Professionelle Bewerbungsfotos Euskirchen

Wenn dir dieser Artikel gefallen hat, kannst du ihn natürlich gerne teilen. Wenn du mir etwas Gutes tun möchtest, kannst du mir einen Kaffee kaufen. Ich liebe Kaffee und freue mich über jede Tasse. Danke!

Gefällt dir dieser Beitrag? Dann teile ihn doch bitte.

Ähnliche Artikel: